Volume 2011
Number Date Author Title
398D 14.12.2011 Dr. Jana Hertwig, LL.M. Verbot von Streumunition:
Keine Einigung über ein Protokoll VI zum UN-Waffenübereinkommen

397D 09.11.2011 Dr. habil.
Hans-Joachim Heintze
IAEO bestätigt iranische Atomrüstungspläne:
Israel diskutiert über Angriff auf Iran, um dieses Vorhaben zu durchkreuzen

396D 28.09.2011 Tim René Salomon Geplante Vereinfachung der Rechtslage zum Einsatz maritimer Sicherheitsdienste
395E 12.09.2011 Prof. Dr.
Math Noortmann

Gaza Flotilla Gives Humanitarianism a Bad Name
394D 05.09.2011 Frederik Becker & Manuel Brunner

Libyen-Einsatz deutscher Soldaten wehrverfassungsrechtlich problematisch
393D 22.07.2011 Dr. Stefanie Haumer Zur Festnahme von Goran Hadžić
392D 22.07.2011 Sylvia Maus, LL.M. Niederlande verantwortlich für drei Opfer des Völkermordes in Srebrenica
Haager Berufungsgericht entscheidet über Zurechenbarkeit von Dutchbat-Handlungen

391D 18.07.2011 Dipl. iur. Lars Kramm Israelischer Soldat seit fünf Jahren durch die Hamas entführt –
Isolation des Gefangenen verstößt gegen humanitäres Völkerrecht

390D 18.07.2011 Manuel Brunner Die neue UN-Mission für die Republik Südsudan
389D 13.07.2011 Dr. Robert Frau Schwere Geburt –
Der Schutz der Region Abyei durch die UNISFA vor und während der Spaltung des Sudan

388D 29.06.2011 Dr. Robert Frau Gaddafi vor Gericht? –
Der Internationale Strafgerichtshof erlässt die ersten drei Haftbefehle in der Libyen-Situation

387D 29.06.2011 Prof. Dr. Pierre Thielboerger

Haftbefehl gegen Muammar al-Gaddafi – Keine Immunität vor dem IStGH?
386D 14.06.2011 Prof. Dr. Pierre Thielboerger

Die Fälle Gotovina und Mladic– Schritte zur Versöhnung des Balkans?
385D 30.05.2011 Ass. jur. Nicola Becker Côte d´Ivoire– Die neue Wehrfähigkeit der Vereinten Nationen
384D 18.05.2011 Dipl. iur. Lars Kramm Kambodscha will Konflikt mit Thailand gerichtlich beilegen
– IGH soll Preah Vihear-Urteil von 1962 auslegen –

383D 17.05.2011 Dr. Stefanie Haumer „Osama at the Beach“ – Rechtmäßigkeit der Tötung
382E 09.05.2011 Ojut Miru Will the Current Uprisings in North Africa Lead to Democracy or Theocracy
381E 09.05.2011 Marcel Banza Mwengula The Principle of Intangibility of Borders in Africa and the South Sudan’s Referendum
380D 14.04.2011 Dr. habil. Hans-
Joachim Heintze &
Dr. Jana Hertwig, LL.M.

Waffenlieferungen an libysche Rebellen? Völkerrechtliche Grenzen der Unterstützung
379D 11.04.2011 Manuel Brunner,
Dr. Robert Frau

Zur Zulässigkeit einer „Schattenmacht“ in Libyen
378D 31.03.2011 Dipl.-iur.
Florian Eumann

Neues vom Sondertribunal für den Libanon -
Förderung des Völker(straf)rechts oder klarer Fall von ultra vires?
377D 30.03.2011 Mag. iur.
Matthias C. Kettemann,
LL.M. (Harvard)

UN-Sicherheitsrat beruft sich in Libyen-Resolutionen erstmals auf Responsibility to Protect
376D 30.03.2011 Manuel Brunner,
Dr. Robert Frau

Nochmals zur Anwendbarkeit des humanitären Völkerrechts in Lybien:
Völkerstrafrechtliche Aspekte
375D 29.03.2011 Manuel Brunner,
Dr. Robert Frau

Militärische Zwangsmaßnahmen gegen Libyen –
UN-Sicherheitsratsresolution 1973 vom 17. März 2011
374D 28.03.2011 Dr. Tina Roeder Veränderte Situation in Libyen: schwierige Gemischlage von
internationalem und nicht-internationalem bewaffneten Konflikt

373D 17.03.2011 Dr. Jana Hertwig, LL.M. Suspendierung der Mitgliedschaft Libyens im UN-Menschenrechtsrat
372D 14.03.2011 Dr. Tina Roeder Libysche Flüchtlinge: (humanitär-)völkerrechtliche Grundregeln
371D 08.03.2011 Dorota Banaszewska /
Dr. Robert Frau

„Volle Breitseite“ – VN-Sicherheitsratsresolution 1970 zur Lage in Libyen
370D 02.03.2011 Dr. Robert Frau Zur Rechtmäßigkeit einer Flugverbotszone in Libyen
369D 01.03.2011 Dr. habil.
Hans-Joachim Heintze

Anwendung des humanitären Völkerrechts in Libyen? – UN-Sicherheitsrat lässt die Frage offen
368D 28.02.2011 Dipl. iur. Lars Kramm Durchfahrt der iranischen Kriegsschiffe durch den Suezkanal ist völkerrechtlich nicht zu beanstanden

367D 17.02.2011 Manuel Brunner Der Südsudan auf dem Weg in die Unabhängigkeit
366D 17.02.2011 Ass. iur. Felix Boor

Der Streit von Preah Vihear – Zum erneuten Aufflammen der Kämpfe zwischen Thailand und Kambodscha

 

365D 09.02.2011 Dipl. iur. Lars Kramm START-Abkommen ratifiziert – Wichtigste Vereinbarung zur nuklearen Abrüstung zwischen USA und Russland seit 20 Jahren tritt im Februar 2011 in Kraft

364D 28.01.2011 Manuel Brunner Meuterei als Delikt des deutschen Wehrstrafrechts – Zugleich ein Beitrag zu den Geschehnissen an Bord der „Gorch Fock“